Nach Norwegen mit der Eisenbahn
Stationen:    Hamburg      Kopenhagen     Göteborg       Oslo       Bergenbahn      Flåmsbahn      Flåm      Bergen      Stavanger     Kristiansand     Hirtshals    Rückblick    Übersicht


Von Bergen ging’s mit einem Schiff von Nordled südwärts (220 km, 4,5 Std.) nach Stavanger.

Stavanger, Norwegens Ölhauptstadt (95.700 Ew.), ist eine spannende Mischung aus Alt und Neu.

Die Altstadt Gamle Stavanger an der Südseite der Stadtbucht Vågen steht in deutlichem Kontrast zu den Vierteln der Nordseite, wo sich hinter Kneipen und Restaurants gemütliche Einkaufsstraßen verstecken.

 

 

 

 

 

 

Unser Aufenthalt in Stavanger war,
im Gegensatz zu anderen Orten, bei herrlichem Wetter.

Richtiges „Schanigartenwetter“!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Stavanger lässt sich herrlich bummeln!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere letzte Bleibe,
in Tante Emmas Hus for seniorer
in dieser herrlichen Umgebung
im Zentrum von Stavanger?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Breiavatnet,
der Teich an der Rückseite des Doms
und vor Tante Emmas Hus for seniorer.

 

 

 

 

 

Parkanlagen im Zentrum, mit Teichen und Springbrunnen, sind typisch für die von uns besuchten Städte in Skandinavien.